Verschiedene Weihegebete

 

 

 

 

Auswahl der Weihegebete

Stand: 03. Februar 2023

 

 

 

Schrittweise werden weitere Gebete hinzugefügt.

Bitte in der Tabelle auf die Überschrift klicken!

 

 

Weihegebet 1

 

 

Weihegebet

an die Herzen von Jesus und Maria 

(jeden Morgen und Abend verrichten)

 

  • Wir schenken euch dieses Weihegebet an Unsere beiden Herzen, damit ihr es am Morgen und Abend verrichtet; erweitert die Weihe auf eure Kinder, Verwandten und die ganze Welt.

 

O Herzen

von Jesus und Maria,

ich weihe mich und weihe

meine Verwandten und die ganze Welt

Euren liebenden Herzen. Hört auf das Flehen,

das wir an Euch richten und nehmt unsere Herzen

in die Euren auf, damit wir und die ganze Welt befreit und beschützt sind von allem Bösen und allen Sünden. Der Schutz Eurer beiden Herzen möge Zuflucht, Stärke und Verteidigung sein in den geistigen Kämpfen jeden Tages. Die Macht Eurer beiden Herzen möge in die Welt ausstrahlen, damit sie vor

dem Bösen und der Sünde geschützt ist. Wir weihen uns

freiwillig und wir weihen die ganze Menschheit Euren

beiden Herzen; wir sind sicher und vertrauen,

durch Eure große Barmherzigkeit, den Sieg

über die Mächte des Bösen in dieser Welt

zu gewinnen und die Ewige Herrlichkeit

im Reich Gottes.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 2

 

 

Weihe an das

Heiligste Herz Jesu

 

 

Heiligstes Herz Meines geliebten Herrn Jesu Christi, Quell unendlicher Barm-herzigkeit, empfange am heutigen Tage die volle Hingabe Meines Lebens.

Nimm mein Leben, dass ich Dir darbiete. Dein Hochheiliges Herz sei Quell der Gnade, nicht nur für mich, sondern für die gesamte Menschheit, die sich in diesem Augenblick, gemeinsam mit mir, in Deinen Schutz begibt.

Dir schenke ich mein Herz, auf dass es nur Dich lieben werde, Dir schenke ich meinen Blick, auf dass ich Deine Liebe an jedem Ort sehen werde, Dir schenke ich mein Gehör, auf dass es Dein Rufen hören werde, Dir schenke ich meine Gedanken an dieses Gebet.

Unter Deinem Schutz erklingt stets die Hymne der Ehrerbietung, Dir schenke ich meine Hände und meine Füße, auf dass sie Dir folgen werden. Gesegnet seien unsere Brüder und Schwestern.

Heiligstes Herz Meines geliebten Herrn Jesu Christi heute nehme ich Dich an, als meine Zufluchtsstätte in allen Momenten voller Angst und Leid, ich nehme Dich an, als Beschützer und Wächter meines Lebens, besonders in den Momenten der Versuchung. 

Heiligstes Herz Meines geliebten Herrn Jesu Christi, ab dem heutigen Tage wende ich mich voll und ganz an Dich. 

Ich bitte Dich, mich in diesem Leben zu beschützen, auf dass mich niemand und nichts von Dir trennen möge. 

Unendlicher Quell der Barmherzigkeit, nimm mein Leben an, im Gegenzug verspreche ich, Dich zu lieben und Dich niemals zu verleugnen. Ich bitte Dich, nimm dieses Weihegebet an Dich an, und halte mich ab diesem Moment in Deinen Händen. Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 3

 

 

Weihe an das

Unbefleckte Herz der

Heiligen Jungfrau Maria

 

 

Ich…....... wende mich an Dich, Mutter, an Deinen Schutz und Deine Beglei-tung, denn inmitten dieser stürmischen Welt möchte ich nicht alleine wandern.

Ich stehe vor Dir, Mutter der Göttlichen Liebe, mit meinen leeren Händen, jedoch mit meinem Herzen voller Liebe in Hoffnung auf Deine Fürbitte. 

Ich bitte Dich, mich zu lehren, durch Deine Liebe die Hochheilige Dreifaltigkeit zu erfahren, um weder Deinem Ruf noch der Menschheit gleichgültig gegenüberzustehen.

Nimm meinen Geist, meine Gedanken, mein Bewusstsein und Unterbe-wusstsein, mein Herz, meine Wünsche, meine Erwartungen und vereine mein Wesen in dem Willen der Dreifaltigkeit, wie Du es getan hast, auf dass die Worte Deines Sohnes nicht auf unfruchtbaren Boden fallen werden.

Mutter, Verbündete der Kirche, Mystischer Leib Christi: leidend und verachtet in diesem Augenblick der Dunkelheit, zu Dir erhebe ich Meine bittende Stimme, auf dass die Uneinigkeit zwischen den Menschen und Völkern durch Deine Liebe aus der Welt geschaffen werde.

 

HEILIGE GOTTESMUTTER, FEIERLICH WIDME ICH DIR HEUTE DIESES WEIHE-GEBET, MEIN GESAMTES LEBEN VON GEBURT AN. IM VOLLEN BESITZ MEINER FREIHEIT, WEISE ICH DEN TEUFEL UND SEINE MACHENSCHAFTEN IN DIE SCHRANKEN UND GEBE MICH DEINEM UNBEFLECKTEN HERZEN HIN.

BEGLEITE MICH AB DIESEM AUGENBLICK UND NIMM MEINE HAND, UND STELLE MICH ZUR STUNDE DES TODES DEINEM GÖTTLICHEN SOHNE VOR.

Mutter der Güte, trage Sorge dafür, auf dass meine Weihe von den Engeln zu jedem Herzen getragen werde und ewiglich in jedem Menschen wohnen möge. Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 4

 

 

Weihe an das Heiligste und

Barmherzigste Herz Jesu

 

 

Heiligstes und

Barmherzigstes Herz Jesu,

ich liebe Dich und ich möchte

in der Ewigkeit Deiner Liebe bleiben.

Herz des auferstandenen Christus, empfange

die totale Hingabe meines Lebens, meiner Seele, meines Körpers, meines Herzens, meines Geistes, meiner Intelligenz, meines Willens und meiner Gedanken. Möge das glühende Feuer Deiner göttlichen Liebe alles Unreine, Unvollkommene und Dunkle in mir verzehren! Schenke mir im Gegenzug die Reinheit, Demut und Sanftmut, die aus Deinen heiligen Wunden entspringen. Durchbohrtes Herz Jesu, Dir verdanke ich alles, und ich

weihe Dir mit Vertrauen meine Familie, meine Freunde,

meinen Tag, meine Arbeit, meine Gesundheit, alle

meine Notwendigkeiten. Nimm in die unendliche

Tiefe Deiner Barmherzigkeit auch meine

Schwächen, meine Versuchungen,

meine Prüfungen, meine Nöte auf.

 

Sanftes Herz Jesu,

mach mich heilig und lass mich

eifrig für das Kommen Deines Reiches

und die Rettung der Seelen arbeiten.

 

Unsere Liebe Frau vom Heiligsten Herzen,

Mutter der Barmherzigkeit, bete und

halte Fürsprache für uns.

 

Heiligstes und Barmherzigstes Herz Jesu,

ich vertraue auf Dich und

ich hoffe auf Dich.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 5

 

 

Weihe an das Heiligste Herz Jesu

(Jean Marie Vianney, "Pfarrer von Ars")

 

 

O Jesus,

ich weihe Dir mein Herz.

Komm, schließe es in das Deinige ein.

In Deinem Herzen will ich wohnen, durch Dein

Herz will ich lieben, in Deinem Herzen will ich leben,

der Welt unbekannt. In Ihm werde ich Licht, Mut, Kraft und wahren Trost finden. In Ihm werde ich die Liebe finden, die mein Herz verzehren soll. O heiligstes Herz Jesu, mein Herz

sei der Altar, auf dem ich mich Dir opfere.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 6

 

 

Weihegebet 

eurer Familien und Wohnungen 

an das Unbefleckte Herz Mariens

 

 

Oh Unbeflecktes Herz Mariens,

ich weihe mich und weihe meine Familie und

Wohnung und alles was darin ist, Deinem Unbefleckten Herzen. Wir weihen Dir unser physisches, psychisches, biologisches und geistiges Sein und alles, was wir sind, besitzen und machen. Beschütze uns, geliebte Mutter, mit den Lichtstrahlen,

die aus Deinem Unbefleckten Herzen hervorquellen

und verbirg uns in Deinem Schoß. Erlaube nicht,

süßeste Mutter, dass ein Bewohner dieser

Wohnung verloren gehe: Gib uns

Deinen Frieden und Deine Stärke

in den schwierigen Momenten

unserer Prüfung.

 

Möge unser Glaube an Gott und

unser Vertrauen auf Dich, oh süßeste Mutter,

der Pass sein, der uns sicher zu den Pforten

der Neuen Schöpfung bringt.

Amen.

 

Ave allerreinste Maria,

ohne Sünde empfangen, Heiligste Maria. (3 x)

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 7

 

 

Weihegebet

zum Heiligen Josef

 (Papst Leo XIII.)

 

 

Lieber

heiliger Josef,

Dir will ich mich weihen.

Nimm meine Hingabe gütig auf.

Ich schenke mich Dir ganz. Du sollst

allezeit mein Vater, mein Beschützer, mein Führer

sein auf dem Weg des Heils. Erflehe mir eine große Reinheit

des Herzens und eine starke Hinneigung zum inneren Leben! Gib, dass so, wie bei Dir, alle meine Handlungen die größere Ehre Gottes zum Ziele haben, dass ich vereint bleibe

mit dem Göttlichen Herzen Jesu, mit dem

Unbefleckten Herzen Mariens

und mit Dir, heiliger Josef!

Amen.

  

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 8

 

 

Weihegebet

an die Jungfrau der

Wundertätigen Medaille

 

 

Vor Dir,

in Hochachtung

hingestreckt, (Prostration*),

oh Jungfrau der Wundertätigen Medaille

und nachdem ich Dich im August-Mysterium Deiner

Unbefleckten Empfängnis begrüßt habe, erwähle ich Dich

von jetzt an für immer als meine Mutter, Fürsprecherin, Königin

und Herrin aller meiner Handlungen und als Schutzherrin vor der Majestät Gottes. Ich verspreche Dir, Allerreinste Jungfrau,

Deine Verehrung nie zu vergessen, noch die Interessen

Deiner Herrlichkeit, gleichzeitig verspreche ich Dir auch,

in denen, die mich umgeben, die Liebe zu Dir

zu fördern. Nimm mich an, zärtliche Mutter,

von diesem Moment an und sei für mich

in diesem Leben die Zuflucht und

in der Stunde des Todes

die Stütze.

Amen.

 

  • Ab heute bis Ende dieser Woche [2. Dezember 2018], erhalten alle, die Meinen Heiligen Rosenkranz beten und am Ende jedes Gesätzchens Mein Stoßgebet sagen:

Oh Maria,

ohne Sünde empfangen,

bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen.

Amen.

  • ...einen außerordentlichen vollständigen Ablass, für ein einziges Mal, der euch dazu dienen wird eure Sünden zu löschen oder euren Aufenthalt im Fegefeuer zu verkürzen, wenn ihr in die Ewigkeit kommt.

 

  • Meine Wundertätige Medaille ist der Schrecken der Dämonen; wenn ihr euch durch den Bösen angegriffen fühlt, sagt Mein Stoßgebet: 

Oh Maria,

ohne Sünde empfangen,

bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen.

Amen.

  • ...und die Macht Meiner Medaille wird die Dämonen entfernen und nicht erlauben, dass die Brandpfeile des Bösen euch Schaden zufügen.

 

  • Weiht euch der Jungfrau der Wundertätigen Medaille und verrichtet nach jedem Gesätzchen Meines Heiligen Rosenkranzes Mein Stoßgebet:

Oh Maria,

ohne Sünde empfangen,

bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen.

Amen.

  • ...und Ich versichere euch, dass ihr von dieser Mutter Schutz, Heilung und Befreiung erhalten werdet. Fürchtet euch nicht, Meine Kleinen.

Ihr könnt Meinen Ablass nur ein einziges Mal gewinnen. Das Wichtigste ist, dass ihr Meine Verehrer werdet, damit Mein Schutz bei euch bleibt.

 

 

Hinweis:

(*) Prostration = das ausgestreckte Sich-Niederwerfen einer Person im Altar-raum als Zeichen der Demut, Hingabe und flehentlichen Bitte.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 9

  

 

Weihegebet des Schutzes

gegen alles Böse und jede Gefahr 

(Diktiert von der Jungfrau vom Karmel für alle Ihre Treuen und Verehrer)

 

 

Mutter vom Berg Karmel:

  • Meine Kinder, bittet um Meine heilige Fürbitte unter diesem, Meinem Titel des Karmel, damit ihr auf dieser Erde beschützt seid vor allen Katastro-phen, Krankheiten, Viren, Pandemien, Bösen und Gefahren und in der Ewigkeit vor dem Feuer der Hölle.
  • Unter diesem, Meinem Titel vom Karmel, beschütze Ich alle Meine Vereh-rer vor Verurteilungen.
  • Ich schenke euch dieses Gebet des Schutzes, damit ihr es mit Glauben verrichtet und von allem Bösen und jeder Gefahr befreit werdet.

 

Oh heiligste Jungfrau vom Karmel,

der Schutz Deines heiligen Skapuliers

bewahre mich vor allem Bösen, allen Gefahren,

Viren, Seuchen, Krankheiten und dem Hinterhalt

des Bösen. Ich komme zu Dir, oh süße Mutter, und

flehe um Deinen heiligen Schutz durch Dein Skapulier

für mich, meine Familie und die ganze Welt. Die Macht

Deines Skapuliers möge den Feind der Seele und der Menschheit das Böse und die Sünde entfernen.

 

Wir weihen uns und weihen die ganze Menschheit

Deinem heiligen Schutz, geliebte Mutter. Oh Jungfrau

vom Karmel, befreie, bewahre und beschütze uns

und beschütze die Menschheit davor

für immer verloren zu gehen.

 

Heiliges Skapulier unserer Mutter vom Karmel,

beschütze uns vor allem Bösen und jeder Gefahr;

bewahre uns vor Viren, Seuchen, Pandemien, Unheil, Katastrophen und längerer Krankheit. In der Stunde

des Todes begleite uns Dein Schutz und

bewahre uns davor ewig zu sterben.

 

Jungfrau vom Karmel,

bitte für uns arme Sünder jetzt

und in der Stunde unseres Todes.

Amen.

 

Nun betet das Ave Maria und Gloria...

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 10 

 

 

Weihe an die

Flamme der Heiligen Liebe

 

 

Unbeflecktes Herz,

demütig bitte ich Dich,

mein Herz in die Flamme

der Heiligen Liebe zu versenken.

Sie ist die geistige Zuflucht der ganzen

Menschheit. Siehe nicht auf meine Fehler

und Verfehlungen, sondern gewähre, dass alle diese

Sünden durch diese reinigende Flamme hinweggebrannt werden. Durch die Heilige Liebe hilf mir, in jedem Augenblick geheiligt

zu werden. Hiermit übergebe ich Dir, liebe Mutter, alle

meine Gedanken, Worte und Werke. Nimm mich

und benütze mich gemäß Deiner großen Gnade.

Erlaube mir, Dein Werkzeug für die Welt

zu sein zur größeren Ehre Gottes und

für Deine siegreiche Herrschaft.

Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 11 

 

 

WEIHE AN UNSERE KÖNIGIN 

UND MUTTER DER LETZTEN ZEITEN 

13. MAI 2019

 

  • IHR BEGINNT MIT EINEM SEHR BESONDEREN MONAT, DEM MONAT UNSERER KÖNIGIN UND MUTTER, ES IST UNERLÄSSLICH, DASS IN ALLEN KIRCHEN DER WELT, IN ALLEN WOHNUNGEN, DIE ES SO HERRICHTEN, DEN HEILIGEN ROSENKRANZ FÜR DEN WELTFRIEDEN ZU BETEN. 
  • AM 13. MAI MÜSST IHR EUCH ERNEUT UNSERER KÖNIGIN UND MUTTER WEIHEN, EURER KÖNIGIN UND MUTTER, DAMIT IHR UNTER IHREM SCHUTZ UND HILFE IN DER LIEBE, IN DER HOFFNUNG UND IN DER NÄCHSTENLIEBE MIT DEM BEISTAND EURER MUTTER GESTÄRKT WERDET. 

NEHMT DIESE BITTE AUF, SIE IST VON ÄUßERSTER WICHTIGKEIT. 
DER HEILIGE ERZENGEL MICHAEL

 

Mutter und

Königin der Letzten Zeiten,

ich bin Dein(e) Sohn/Tochter,

nimm mich auf, ich gebe Dir mein Leben,

ich lege meinen Willen in Deine Hände, was ich habe

und was ich bin, meine Bestrebungen, Wünsche und Projekte. 

Entferne von mir die Anhänglichkeit zum Materiellen damit ich die Eigentümer suche, die man nicht sehen kann, weil sie spiritueller Art sind. Heute weihe ich Dir Mein Leben, Königin und Mutter, ich übergebe mich freilich Deinem Schutz; in diesen schwierigen Momenten, die ich erlebe, sei Du die Arche, die mich inmitten der Läuterung zu verbleiben ohne zu stranden führt. Mögen die Strahlen Deiner Hände Meinen Geist erleuchten, meine Gedanken und meine Erinnerungen,

damit sie geheilt werden, meine Schmerzen, damit ich sie

Gott darbiete und meine Stürze, damit Du mich aufrichtest. 

Erleuchte meine Vernunft, damit sie gegen meinen

Glauben nicht in Konkurrenz steht, sondern möge

das eine ein Licht für das andere sein. 

Ich weihe mich Dir innerhalb der

Freiheit der Kinder Gottes.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 12 

 

 

Das Gebet der Geistigen Rüstung

 

  • Bete jeden Morgen und jeden Abend:

 

Herr Jesus, 

ich (Name einsetzen) weihe

meinen Geist, mit all seinen Kräften,

Sinnen, Gedanken, Gedächtnis, Gewissen, 

Bewusstes und Unterbewusstes, an Dein Glorreiches Blut, 

vergossen für mich zu meinem Heil.

 

Ich versiegle und schütze mich, 

mit Deinem Erlösenden Blut, vor jedem

falschen Gedanken, jeder negativen Einflüsterung,

jeder falschen Vorstellung, jeder Angst

und vor jeder Täuschung.

 

Herr Jesus,

möge Dein Erlösendes Blut

mich säubern, reinigen, entgiften, befreien 

und gewähre mir die Gnade über meine eigene Rechtschaffenheit Kontrolle zu haben, sei es geistig,

physisch, psychologisch und biologisch.

 

Kraftvolles Blut der Erlösung, 

bekämpfe den Feind in meinem Körper, 

meinem Geist und meiner Seele.

Amen.

 

  • Bei starken Angriffen des Feindes 3x hintereinander beten.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 13 

 

Weihegebet für Juni:

 

Weihe aller Nationen an das

Heiligste Herz Jesu

 

 

O geliebtestes Herz Jesu,

ich komme vor Dich mit der Last

meiner Sünden, um Dich zu bitten und anzuflehen,

Mitleid und Erbarmen mit mir, meiner Familie,

Deutschland (eigene Nation einfügen) und

der ganzen Welt zu haben.

 

Ich weihe mich freiwillig

Deinem geliebtesten Herzen und

ich weihe Dir freiwillig meine Familie,

meine Nation und alle Nationen der Erde.

 

Beschütze uns,

o geliebtes Herz Jesu,

und beschütze meine Nation

und die ganze Welt vor den Angriffen,

Fallen und Schlingen des Bösen und seiner

Agenten des Bösen. Heiligstes Herz Jesu,

ich vertraue auf Dich.

Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 14 

 

Weihe an die Vereinten Herzen

Jesu und Mariens

(Unsere Liebe Frau,1996)

 

 

Ihr überaus kostbaren

Vereinten Herzen Jesu und Mariens.

Bereitwillig weihe ich mich Euch heute.

Euch übergebe ich mich ganz und gar, mein

Inneres und mein Äußeres. Lasst mein Leben ein

beständiger Lobpreis auf Eure Heiligsten Vereinten

Herzen sein. Nehmt die Siege und Niederlagen dieses Augenblicks in Eure Herzen auf. Benutzt sie nach

Eurem Gutdünken, um den Triumph Eures

Königtums zu beschleunigen.

Amen.

 

  • Die Zuleitung dieses Weihe-Gebetes erfolgte am 25.06.2022.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 15 

 

 

Panzer des Erlöser-Blutes

 

 

Oh Panzer

des Erlöserblutes,

beschütze mich auf

allen meinen Wegen und bei

allen meinen geistigen Kämpfen,

decke meine Gedanken, Kräfte und

Sinne mit Deinem schützenden Panzer,

wappne meinen Körper mit Deiner Macht,

damit die Brandpfeile des Bösen mich nicht treffen,

weder in meinem Körper noch in meiner Seele, dass weder

Gift, noch Zauber, noch Okkultismus mir Schaden zufügen, dass kein verkörperter oder körperloser Geist mich beunruhige oder verwirre; dass Satan und seine Anhänger des Bösen vor mir fliehen, wenn sie den Panzer Deines schützenden Blutes

sehen. Befreie mich von allem Bösen und jeder Gefahr Glorreiches Blut des Erlösers, damit ich die Aufgabe

erfüllen kann, die mir anvertraut wurde, zur

Ehre Gottes. Ich weihe mich und weihe

meine Familie freiwillig der Macht

Deines Erlöserblutes. Oh mein

guter Jesus, befreie mich und

meine Familie, Du Wesen

der Liebe, von allem Bösen

und jeder Gefahr.

Amen.

  

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 16 

 

 (Hl. Franz von Sales)

 

 

Weihegebet an die

Hl. Dreifaltigkeit

 

 

Ich weihe und übergebe der

Allerheiligsten Dreifaltigkeit alles,

was in mir ist; mein Gedächtnis und mein Tun. 

Gott dem Vater, meinen Verstand und meine Worte.

Gott Sohn, meinen Willen und mein Denken.

Gott dem Heiligen Geiste, mein Herz,

meinen Leib, meine Zunge,

meine Sinne und all meine Leiden

der hochheiligen Menschheit Jesu Christi.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 17

 

Weihe an unsere Hl. Mutter Maria

 

O meine Gebieterin, o meine Mutter.

Dir bringe ich mich ganz dar; und um Dir meine

Hingabe zu bezeigen, weihe ich Dir heute meine Augen,

meine Ohren, meinen Mund, mein Herz, mich selbst

ganz und gar. Weil ich also Dir gehöre, o gute Mutter,

bewahre mich, beschütze mich,

als Dein Gut und Eigentum.

Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 18

 

 

Weihe an Maria, Königin der Liebe

(Schio/Italien)



O Maria,

Königin der Welt,

Mutter der Güte, im Vertrauen

auf Deine Fürsprache übergeben wir Dir

unsere Seelen. Begleite uns jeden Tag zur

Quelle der Freude. Schenke uns den Erlöser.
Wir weihen uns Dir, Königin der Liebe.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 19

 

Weihegebet an den Heiligen Michael

und an die Himmlische Armee, 

für den geistigen Kampf

 

 

Herrlichster Fürst

der Himmlischen Armee,

Heiliger Erzengel Michael, Dir,

meinen geliebten Erzengel und der

Himmlischen Armee, weihe ich mich und

weihe meine Familie, Verwandtschaft, Nachbarn

und Freunde, damit wir an diesem Tag und an allen Tagen,

an denen wir unter der Sonne leben, durch Deine himmlische Person und durch die Himmlische Armee beschützt und behütet sind. Alles was wir sind, haben und tun; weihen wir Euch und bitten um Eure Hilfe und Euren Schutz während des Tages

und des Nachts, damit keine Macht des Bösen uns dazu

bringen kann, verloren zu gehen. Wir übergeben Euch

die Sorge um unser physisches, psychologisches,

biologisches und geistiges Sein, besonders um

unsere Seele. Himmlische Armee, Eure Hilfe

und Euer Schutz befreie uns von allem Bösen

und jeder Gefahr; helft uns, Brüder, im Glauben fest

zu stehen, dass keines der Kinder Gottes verloren geht.

O gesegneter, Heiliger Michael, beschütze uns vor den Angriffen und den Fallen der bösen Geister; denn Du weißt gut, dass wir arme Sterbliche sind, zerbrechlich und schwach und die Barmherzigkeit Gottes und Deinen Schutz brauchen,

um die Aufgabe erfüllen zu können, die der Himmel

uns übertragen hat. O Heiliger Michael, mit Deinem

siegreichen Ruf 'Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!'

unterwerfe und verstoße alle bösen Geister, die zum

Ruin der Seelen durch die Welt streifen,

in die Hölle Satans.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 20

 

 

Weihe an das

Kostbare Blut Jesu Christi

 

Im Bewusstsein meiner Nichtigkeit und Deiner Erhabenheit, barmherziger Heiland, werfe ich mich Dir zu Füßen und danke Dir für die vielen Gnadenerweise, die Du mir undankbarem Geschöpf erwiesen hast, besonders, dass Du mich durch Dein kostbares Blut aus der verderblichen Macht des Satans befreit hast.

In der Gegenwart meiner lieben Mutter Maria, meines hl. Schutzengels, meiner hl. Patrone und des ganzen himmlischen Hofes, weihe ich mich, o liebster Jesus, mit aufrichtigem Herzen in Hingabe Deinem kostbaren Blute, mit dem Du die Welt von Sünde, Tod und Hölle erlöst hast.

Ich verspreche Dir, mit Deinem Gnadenbeistand nach meinen Kräften die Andacht zu Deinem kostbaren Blute zum Preise unserer Erlösung nach Möglichkeit zu wecken und zu fördern, damit Dein anbetungswürdiges Blut von allen geehrt und verherrlicht werde. Ich möchte auf diese Weise meine Treulosigkeit gegenüber Deinem Kostbaren Blut der Liebe wieder gut machen und Dir Genugtuung leisten für die vielen Entweihungen, die die Menschen dem kostbarsten Preise ihres Heiles zufügen.

O könnte ich meine eigenen Sünden, meine Kälte und all die Veruneh-rungen, die Dich, o Heiliges, Kostbares Blut je beleidigt haben, unge-schehen machen!

Siehe o liebster Jesus, ich opfere Dir auf die Liebe und Verehrung und Anbetung, die Deine heiligste Mutter, Deine treuen Jünger und alle Hei-ligen Deinem Kostbaren Blute dargebracht haben und bitte Dich, Du wollest meiner bisherigen Untreue und Kälte nicht mehr gedenken und all Deinen Beleidigern verzeihen. Besprenge mich, o göttlicher Heiland, sowie alle Menschen mit Deinem kostbaren Blute, damit wir Dich, o gekreuzigte Liebe, von nun an von ganzem Herzen lieben und den Preis unserer Erlösung allzeit würdig verehren.  Amen.

 

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 21

 

 

 

Weihegebet

an die Jungfrau der

Wundertätigen Medaille

 

 

 

Vor Dir,

in Hochachtung hingestreckt,

oh Jungfrau der Wundertätigen Medaille und

nachdem ich Dich im August-Mysterium Deiner

Unbefleckten Empfängnis begrüßt habe, erwähle ich Dich

von jetzt an für immer als meine Mutter, Fürsprecherin,

Königin und Herrin aller meiner Handlungen und

als Schutzherrin vor der Majestät Gottes. 

 

Ich verspreche Dir, Allerreinste Jungfrau,

Deine Verehrung nie zu vergessen, noch die

Interessen Deiner Herrlichkeit, gleichzeitig verspreche

ich Dir auch, in denen, die mich umgeben, die Liebe 

zu Dir zu fördern. Nimm mich an, zärtliche Mutter, 

von diesem Moment an und sei für mich

in diesem Leben die Zuflucht und

in der Stunde des Todes

die Stütze.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Weihegebet 22

 

 

Weihegebet zur

Unbefleckten Jungfrau Maria

 

 

O Maria!

Mit frohem Herzen und vertrauender Liebe

kommen wir zu Dir, um uns ganz Dir zu weihen.

 

Wir weihen uns Dir, der reinsten Jungfrau. Unter Deinem

Banner wollen wir kämpfen für Reinheit und Gerechtigkeit.

 

Wir weihen uns Dir, der starken Frau. Auch wir wollen stark werden

im inneren Kampf und uns mutig einsetzen für unseren Glauben.

 

Wir weihen uns Dir, unserer Mutter. Erflehe uns die Gnade,

andere durch unser Beispiel und unser Beten zum Guten

zu führen und sie für Zeit und Ewigkeit glücklich zu machen.

Sei uns Licht und Hilfe. Dein wollen wir sein und mit Dir

für die Rettung der Seelen beten und wirken.

 

Unbefleckte Jungfrau und Gottesmutter,

wir vertrauen auf Dich!

Amen.

 

 

zurück