Botschaften an den Seher

John Leary

 

 

 

 

Zur Auswahl der Botschaften

 

 

Bitte in der Tabelle auf die Überschrift klicken!

 

 

Vorwort:

  • John Leary lebt in der Nähe von New York.
  • Er hat sowohl einen geistlichen Leiter als auch einen Pastor, die bestätigen, dass er emotional ausgeglichen u. römisch-katholischer Christ ist.
  • John hat seit seinem 17. Lebensjahr täglich die Hl. Messe besucht und die Heilige Kommunion empfangen, außer bei Krankheit.
  • Seit seiner Reise nach Medjugorje 1993 empfängt er Botschaften von Jesus und Maria.

 

https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/john-leary/kurze-einf%C3%BChrung

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Karfreitagsöl

 

 

Botschaft an John Leary vom 20.03.2021  

 

Jesus: 

Mein Volk, Ich möchte, dass ihr bereit seid, euer Heiliges Öl am Karfreitag um 3.00 Uhr morgens zu machen. Ihr habt im Internet die Anleitung bekommen, wie man dieses Öl macht, das nur am Karfreitag gemacht werden kann. Ver-teilt Kopien für die Leute, damit sie dieses Öl zubereiten können. 

  • Dieses Öl wird heilende Eigenschaften haben, wenn es gebraucht wird, und es könnte [nicht: kann!] sogar geimpfte Menschen davor bewahren, bei der nächsten Virus-Attacke zu sterben. 

Ich werde Meine Gläubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen, bevor die nächste Virus-Attacke kommt.

 

  • Karfreitagsöl zum Segnen (nach Andrew Besette u. a.)
  • Karfreitagsöl für Heilung, Schutz und Befreiung

 

Vorbereitung:

  • Eine oder mehrere Schalen, die erhitztes Olivenöl aufnehmen können.
  • Reines Olivenöl (vorzugsweise Natives Olivenöl Extra aus einer Quelle, nicht gemischt).
  • Baumwolltuch gerollt und als Docht verwendet (Dochte erhältlich in Bastel-läden).
  • Deckel von z. B. einem Marmeladenglas oder einem kleinen Einmachglas mit einem nagelgroßen Loch in der Mitte, um den Docht durch ein Ende zu fädeln und zu verknoten, so dass der Deckel mit dem Docht auf den Boden der Schüssel fällt und der Docht selbst aus dem Deckel aufsteigt und auf dem Öl schwimmt.
  • Feuerzeug oder Streichholz.
  • Große Spritze zum Aufziehen des fertigen gesegneten Öls aus der Scha-le, um es in den/die Behälter zu geben.
  • Behälter, die der Menge des Olivenöls entsprechen (z. B. wenn Sie eine 16-Unzen-Flasche Olivenöl kaufen, haben Sie vier 4-Unzen-Braunglasflaschen mit Deckel), in die Sie das fertige gesegnete Olivenöl geben, indem Sie es aus der Schüssel abziehen und in den Behälter sprit-zen. (Braunglas ist besser als Klarglas für Olivenöl.)
  • Etiketten, die auf den fertigen Behältern angebracht werden können, mit der Aufschrift: Karfreitagsöl.
  • Gebet des Apostolischen Glaubensbekenntnisses.
  • Gebet des Salve Regina.

 

Anweisungen:

  1. Treffen Sie die Vorbereitungen am Gründonnerstagabend.
  2. Am Karfreitag um 3.00 Uhr morgens, mit dem Olivenöl in der Schale, las-sen Sie den Docht und den Deckel in die Mitte der Schale fallen, so dass der Docht oben schwimmt.
  3. Zünden Sie den Docht an.
  4. Während der Docht brennt, beten Sie 33 Mal das Apostolische Glaubens-bekenntnis für die 33 Jahre des Lebens unseres Erlösers Jesus Christus und beten Sie 7 Mal das Salve Regina für die 7 Schmerzen der Gottes-mutter Maria.
  5. Wenn die Gebete beendet sind und der brennende Docht erloschen ist, nehmen Sie eine Spritze und ziehen das Öl heraus und geben es in die Behälter.
  6. Setzen Sie die Deckel fest auf die Behälter.
  7. Beschriften Sie die Behälter mit der Aufschrift: Karfreitagsöl.

 

Das Öl kann verwendet werden, um das Kreuzzeichen auf der Stirn einer kran-ken Person zu machen, um Heilung zu erlangen und um für Schutz vor Unrein-heiten oder Versuchungen zu beten.

 

  • Dieses Rezept wurde von der Muttergottes während einer Erscheinung auf dem Heiligen Berg von San Lorenzo in Puerto Rico (1899-1910) gege-ben. Das gleiche Rezept wurde vom Heiligen Josef dem Heiligen Andrew Bessette aus Kanada (1845-1937) gegeben.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Wichtige Botschaften für unsere Zeit

 

 

04.11.2005

 

  • Der Antichrist zieht die weltlich gesinnten Menschen an, um seine Reden des Friedens zu hören. 

Jesus: 

Mein Volk, hütet euch davor, den Antichristen oder das Tier der Offenbarung an-zusehen oder anzuhören. Er hat dämonische Kräfte, euch mit seinen Reden, die alle Lügen sind, an sich zu ziehen. Viele gehen in Stadien, um Baseball-spiele, Footballspiele oder Fußballspiele zu sehen.

  • Der Antichrist zieht die weltlich gesinnten Menschen an, um seine Reden des Friedens zu hören.
  • Deshalb will Ich, dass Mein befreites Volk nach der Warnung den Anti-christen, wenn er im Fernsehen auftritt, meidet, so dass sie nicht in seine Augen sehen, die sie täuschen könnten.

Nach den Anzeichen einer Welthungersnot, der Spaltungen in Meiner Kirche und den Zwang, den Mikrochip im Körper zu tragen, werde Ich euch durch Meine Schutzengel zu Meinen Zufluchtsorten führen, um euch zu schützen. Dort sorgen Meine Engel für eure Nahrung, Wasser und Unterkunft. Jene, die auf Mein leuchtendes Kreuz schauen, werden von allen Viren und Krankheiten geheilt, die der Antichrist versucht, euch zu bringen. Ihr werdet für die Bösen unsichtbar und vor all ihren Waffen geschützt sein.

Diese Botschaften sind nicht dazu bestimmt, euch zu erschrecken, sondern euch die Wunder wirkende Kraft der Hand Gottes zu zeigen. Genauso wie Ich die Israeliten vor der ägyptischen Arme beschützte, werde Ich Meinen getreu-en Rest mit einem Schild der Gnade schützen, so dass die Bösen nicht in der Lage sein werden, sich Mir zu widerstehen.

  • Ich werde den Antichristen und alle Dämonen und die Teufel in das Feuer der Hölle werfen, wo sie lange in Ketten gelegt werden.

Vertraut auf Meine mächtigere Kraft und ihr werdet die Neue Erde sehen, da Ich ein Neues Jerusalem in der Neuen Erde schaffe und einen Neuen Himmel. Freuet euch, wenn ihr seht, dass die Bösen an Kraft gewinnen, dann wisst ihr, dass Mein Sieg über alles Übel nahe ist.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

24.09.2007

 

  • Dieser Übergang zur totalen Kontrolle über euer Kaufen und Verkaufen ist sehr nahe

Zeichen des Tieres: Gedankenkontrolle im Chip; Zeit der Zufluchtsorte

 

  • Im Tabernakel in der Kirche St. Theodore konnte ich sehen, wie jemand eine alte Registrierkasse mit den alten hölzernen Einschüben zur Aufnah-me der Scheine öffnete.

Jesus: 

Mein Volk, diese alte Registrierkasse soll euch die Entwicklung eures Geldes zeigen. Ursprünglich war euer Geld Gold und Silber, das einen eigenen Wert hatte. Dann seid ihr zu Gold- und Silber-Papierzertifikaten übergegangen. Diese wurden zu einer Bundesnote oder einem Zahlungsversprechen, ohne dass ein echter Wert damit verbunden war. Dann entwickelte man Schecks, Kreditkarten und jetzt Chipkarten.

  • Die Chips im Körper werden die nächsten sein, da ihr jetzt von eurem Geld kontrolliert werdet, anstatt dass ihr das Geld kontrolliert.

Auf diese Weise haben die Zentralbanker eure Regierung durch ihre Schulden und überhöhten Ausgaben in ihren Besitz gebracht. Sie sind vom Tauschhan-del mit echtem Geld zu geschuldetem Geld ohne Deckung und einer Freiheit für die Banker gegangen, so viel Geld zu drucken, wie sie wollen und ähnlich unkontrollierten Krediten. Es ist kein Wunder, dass ihr eine Inflation habt, bei der der Dollar an Wert verliert, da eure Schulden euer Vermögen übersteigt. Jetzt wisst ihr, wie sehr ihr bereits von den Zentralbankern kontrolliert werdet und wie sie eure Regierung an den Geldbörsen kontrollieren.

  • Weigert euch, irgendwelche Chips in euren Körper zu nehmen, die euren Verstand kontrollieren könnten, selbst wenn die Behörden euer gesamtes Geld nehmen oder drohen, euch zu töten.
  • Dies wird das Zeichen des Tieres sein, das in der Heiligen Schrift [Offb 13,16-18] erwähnt wird.
  • Wenn sie es zur Pflicht machen, Chips im Körper zu haben, wird es Zeit sein, in die Zufluchtsorte zu gehen.

Dieser Übergang zur totalen Kontrolle über euer Kaufen und Verkaufen ist sehr nahe, also seid darauf vorbereitet, jederzeit zu gehen.

 

zurück

 

_______________________________

https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/john-leary/wichtige-botschaften