Auswahl der Begebenheiten

Stand: 19. Dezember 2022

 

 

 

 

Weitere Beiträge werden schrittweise hinzugefügt.

Bitte in der Tabelle auf den Monat klicken! 

 

Monat

 

  Anzahl der Beiträge online
     

 

2022

März NEU 24 19.12.
Februar   24 22.08.
Januar   16 29.07.

 

 

❤ März

 

Eingebung — vom 26.03.2016

  • 7:06 Uhr: Es kommen mir immer und immer wieder diese Worte in meinen Geist:

"Der da kommt in Gottes Namen, der sei hochgebenedeit."

 

+++

 

1. Begebenheit : Mir geschenkte Worte — vom 25.03.2016

  • Um 2:27 Uhr wurde ich wach. Ab da betet ich bis 4:36 Uhr. Zwischendurch bekam ich um genau 3:57 Uhr bewusst Worte in meinen Geist, die ich allerdings zuvor immer wieder in meinem Unterbewusstsein hörte:

"Lob Dir, Christus und Erlöser!"

 

+++

 

2. Eingebung — vom 25.03.2016

"Gehen wir unserem Ziel entgegen, mit geschlossenen Augen,

den Blick betrübt gesenkt, welcher mit Tränen gefüllt

verborgen mitleidet."

(von 6:27Uhr)

 

+++

 

Begebenheit: Posaunenklang — vom 19.03.2016

  • Um 6:52 Uhr wurde ich aus meinem Geist heraus geweckt.

 

Es ertönten zwei Posaunenklänge — direkt aufeinander fol-gend — wie aus einem Guss! Der erste Ton war ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Posaunenklang

 

 

+++

 

1. Weckzeit — vom 18.03.2016

  • Um 2:59 Uhr wurde ich mit Gesang zum Gebet geweckt:

"Heilig, heilig, heilig — heilig ist nur Er!"

 

+++

 

2. Vision: Sonderbarer Blitz — vom 18.03.2016

  • Um 6:00 Uhr erwachte ich aus einer Vision:

Ich sah am Himmelblau einen seltsam anzusehenden Blitz. Der Blitz leuchtete so breit auf, wie der gesamte Himmelausschnitt, den ich sah und rollte wie eine Feuerwand — ähnlich wie ein Fließband — oben am Himmel auf mich zu und ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Sonderbarer Blitz

 

 

+++

 

3. Gebet — vom 18.03.2016

Jesus,

ich gebe mich Dir ganz hin,

alles, was ich habe, was ich bin.

Amen.

(erhalten um 7:47 Uhr)

 

+++

 

1. Vision: Herabwürdigende Messfeier — vom 17.03.2016

  • Ich erwachte um 4:38 Uhr aus einer Vision:

Ich war in einer Kirche, die sehr gut gefüllt war. Teil der Messe war die Übertragung bzw. Übersetzung der Worte des "Bischof von Rom" (Franziskus) an die Gemeinde. Was dieser sagte kam sehr gut an und erfreute die Gläubigen regelrecht. Franziskus witzelte, zog alles (den kath. Glauben) ins Lächerliche — dauernd! Alle waren sehr ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Herabwürdigende Messfeier

 

 

+++

 

2. Eingebung — vom 17.03.2016

"Dann kommen die Gläubigen zur Güte des Herrn!"

(eingegeben um 5:47 Uhr)

 

+++

 

3. Angriff des Bösen: Giftige Substanz — vom 17.03.2016

  • Um 6:46 Uhr wurde ich aus einem Angsttraum erlöst: 

Ich kämpfte gegen einen Mann, der sich in mein Vertrauen ge-schlichen hatte. Dieser wollte mich — da ich wohl zur Gefahr wur-de — mit etwas infizieren. 

Nur ein Ritz mit dem Zeug auf meiner Hand hätte mir den sicheren Tot gebracht! Dieser Mann hatte etwas Spitzes, Metallisches auf ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Giftige Substanz

 

 

+++

 

Gebet — vom 15.03.2016

Heiliger Geist,

lass mich niemals allein,

lass mich immer Deine Gegenwart spüren.

Amen.

(von 22:51 Uhr)

 

+++ 

 

1. Eingebung: Die Zeit ist und hat keine mehr! 

vom 14.03.2016

Bitte betet, betet, betet, wie ihr noch nie gebetet habt! Die Angriffe auf unsere Mutter Kirche nehmen zu! Opfert und fastet  das Ziel rückt immer näher! Es ist schon soweit, die Pforten des ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Die Zeit ist und hat keine mehr...

 

 

+++

 

2. Eingebung — vom 14.03.2016

"Die Zeit ist und hat keine mehr!"

(von 8:30 Uhr)

 

+++

 

3. Gebet — vom 14.03.2016

  • Während meines Morgengebetes, bekam ich folgendes Gebet:

Jesus,

lass mich Dein Werkzeug sein,

ich bin ganz Dein.

Amen.

 

+++

 

1. Gebet — vom 10.03.2016

Herr Gott,

durch Jesu schmerzhaftes Leiden,

hab erbarmen mit uns und der ganzen Welt.

Amen.

(erhalten um 2:51 Uhr)

 

+++

 

2. Begebenheit: Die Krähe — vom 10.03.2016

Während der Heiligen Messe (Beginn 9:30 Uhr), war direkt nach der Wandlung  als der Pfarrer nochmals den Leib Christi erhob  —  im selben Moment von draußen das laute krächzen einer Krä-he zu hören. Als ich  alarmiert von diesen Lauten — nach oben zum Kirchenfenster blickte, da ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Attacke der Krähe

 

 

+++

 

1. Vision: Voller Mund — vom 07.03.2016

  • Ich hatte eine Vision, in der mein Mund voll mit Süßem war, so voll, dass ich nicht sprechen konnte. Dann vernahm ich folgende Worte, die leise ge-sprochen, mir im Geist anvertraut wurden: (erhalten um 2:31 Uhr)

"Bald kommt der Frühling, bald, bald!

 

+++

 

2. Eingebung — vom 07.03.2016

  • Um 2:57 Uhr kamen mir beim Gebet Worte in den Geist, die auf Ostern abzielen, welche ich geistigerweise ca. ein Jahr zuvor vom Hl. Joseph zur Osterzeit gesagt bekam:

"Na weil Ostern es dir sage, warum du dich da noch plage!"

 

+++

 

3. Eingebung — vom 07.03.2016

"Satan ist die Falschheit pur!"

(erhalten um 5:39 Uhr)

 

+++

 

Eingebung — vom 06.03.2016

  • Um 1:19 Uhr erwachte ich von einer Mitteilung, die in meinen Geist gegeben wurde:

"Wenn die Warnung war, dann werden sie herniederfallen!"

 

+++

 

Weckruf — vom 05.03.2016

  • Um 3:02 Uhr rief jemand mit flüsternder Stimme:

"Mama!"

  • Ich erwachte wie elektrisiert. Es war mein 2013 verstorbener Sohn Daniel, der mich zum Gebet geweckt hatte!

+++

 

Eingebungen — vom 03.03.2016

"Das Heil wird kommen, vor aller Völker Angesicht."

 

"Jesus, hab erbarmen mit uns und der ganzen Welt."

(von 7:25 Uhr)

 

+++

 

Eingebung — vom 02.03.2016

"Gelobt sei der da kommt im Namen des Herrn!"

(von 7:41 Uhr)

 

+++

 

Gebete — vom 01.03.2016

Halte meine Hand in all der Bedrängnis,

mein Gott und mein Herr.

Amen.

(erhalten um 1:54 Uhr)

 

Herr Jesus,

verteidige uns in unserer Liebe,

die Du uns schenkst.

Amen.

(von 4:26 Uhr)

 

Nicht warten, 

sondern stets auf Gott vertrauen und Seinen Weisungen folgen!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT !

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

 

zurück

 

______________________________

 

 

❤ Februar

 

 

1. Eingebung: Milch und Honig — vom 29.02.2016

  • Als es 7:11 Uhr war bekam ich Worte in meinen Geist:

„Ein Land wo Milch und Honig fließen!“

 

+++

 

2. Gebet — vom 29.02.2016

Komm, Heiliger Geist,

komm durch die mächtige Fürsprache

unserer lieben Gottesmutter Maria, Deiner so

geliebten Braut. Komm zu mir und erwecke

meinen Körper, meinen Geist, meine Seele

aus meinem Todesschlaf!

Amen.

(erhalten um 7:16 Uhr)

 

+++

 

Vision: Renovierung — vom 28.02.2016

Männer sollten ein Gebäude renovieren. Ich sah dieses Gebäude zuvor:

  • das Dach brauchte zwei Stützen,
  • ein neuer Anstrich fehlte...

Die Männer benötigten dafür eine Leiter  es war meine eigene Leiter, die ich ihnen dafür hergab.

  • Zuerst benutzte ein einzelner Mann diese Leiter, machte aber auf ihr zur Schau nur Kunststückchen darauf. Dann fiel dieser Mann mitsamt der Leiter um und ...
  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Renovierung

 

 

+++

 

Vision: Nest im Briefkasten — vom 26.02.2016

  • Ich träumte von einem Vogelnest in unserem Briefkasten...

Ich nahm das Nest aus Sicherheitsgründen vorsichtig dort heraus, um es in eine alte ausgediente Mikrowelle zu tun. Ich ließ die Tür ein Stück geöffnet.

Am nächsten Tag schaute ich nach, ob sich am Nest was getan hatte. Ein Raben-Paar war mit seinem Nachwuchs (1 Junges) dort eingezogen.

Sodann hatte ich den Blick auf ein weiteres Nest, welches direkt daneben nun war. In diesem Nest lagen tote Menschen. ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Nest im Briefkasten oder wie gefährlich sind Mikrowellen?

 

 

+++

 

Gleichnis-Vision: Spreu und Weizen — vom 25.02.2016

  • Folgendes erlebte ich in meiner Vision, aus der ich dann um 7:20 Uhr erwachte:

Ich badete...

 

Danach wurde mir gezeigt, wie Dinge sortiert worden sind!

Es waren Dinge, die allesamt wild durcheinandergewürfelt waren.

  • Zum einen waren da kleine Teile aus einfachem Holz,
  • dann gab es sehr schön anzusehende bunte Teile aus Plastik,
  • auch waren da noch Soldaten mit ihren Kriegswaffen.

Die Bedeutung wurde mir zuteil:

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Spreu und Weizen...

 

 

+++

 

1. Begebenheit: Gesang — vom 24.02.2016

  • Mein Weckruf zum Gebet kam um 2:32 Uhr mit Gesang! Die Passage:

" ... von nun an bis in Ewigkeit."

 

+++

 

1. Begebenheit: Gesang — vom 22.02.2016

  • Um 3:20 Uhr drang in meinem Unterbewusstsein Gesang an mein Ohr:

„Herr, Du brichst die Macht des Bösen!“

 

+++

 

2. Vision: Das Oster-Kinderbuch — vom 22.02.2016

  • Es war um 5:10 Uhr, als ich von einer Vision erwachte:

Mir wurde ein Kinderbuch ohne Schrift gezeigt. Die Bilder darin waren Ostermotive.

 

Dann auf einmal geschah etwas sehr Verwunderliches:

  • Obwohl mir nicht übel war, musste ich mich erbrechen. Doch ich erbrach nicht das Übliche, sondern lauter harte und auch scharfkantige Puzzle-Teile!

Personen, die zugegen waren, wunderten sich über diesen sehr erstaunlichen Vorgang. Sie nahmen diese Begebenheit als ein Wunder an, da dieses Ereignis nicht natürlich und ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Das Oster-Kinderbuch

 

 

+++

 

3. Kurz-Vision: Franziskus-Comic vom 22.02.2016

  • Ich hatte am Morgen des 22. Februar eine Kurzvision, davon erwachte ich um 6:59 Uhr.

Hierbei ging es um ein Buch, dessen Teile (Zeit-)Abschnitte mar-kieren. Es handelte sich dabei um ein Comic mit dem Bergoglio etwas zu tun hat bzw. dafür verantwortlich ist ...

 

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Franziskus-Comic

 

+++

 

1. Gebet — vom 20.02.2016

Jesus,

hilf mir zu wachsen in meiner Liebe zu Dir.

Amen.

(von 4:26 Uhr)

 

+++

 

2. Begebenheit: Gesang — vom 20.02.2016

  • Um 4:40 Uhr hörte ich in meinem Unterbewusstsein folgende Liedzeile:

„Er will unter uns Menschen sein.“

 

+++

 

Gebet — vom 19.02.2016

Ich bekam folgende Worte in meinen Geist:

„Herr, der Du hinweg nimmst, die Sünden der Welt!“

 

+++

 

Gebet — vom 17.02.2016

  • Um 2:06 Uhr wurde mir vom Himmel wieder ein Gebet geschenkt:

Durch die mächtige Fürsprache

unserer lieben Mutter Maria,

Heiliger Geist, komm zu mir.

Bitte bete in mir und in meiner Seele.

Halte das Gebet in mir und in meiner Seele aufrecht.

Amen.

 

+++

 

1. Gebet — vom 16.02.2016

Jesus,

schick uns Deinen Heiligen Geist,

uns, Deiner Restarmee!

Amen.

(erhalten um 4:14 Uhr)

 

+++

 

2. Begebenheit: Gesang — vom 16.02.2016

  • Nun, um 4:26 Uhr, bekam ich Gesang in meinem Inneren zu hören:

„Rette uns aus der Gefahr, Jesus Christus, wunderbar!“ 

  • Als es 6:50 Uhr war, bekam ich abermals ein Lied in meinen Geist:

„Wer unterm Schutz des Höchsten steht …"

  • Durch diese einzelne Liedzeile wurde ich wach.

 

+++

 

Gebet — vom 15.02.2016

Herr Jesus Christus,

ich bitte um Beharrlichkeit und Liebe

und um die Gnade, alles ertragen zu können,

was Du mir auferlegst.

Amen.

(von 3:05 Uhr)

 

+++

 

Begebenheit: Gesang — vom 14.02.2016

  • Um 6:43 Uhr umgab mich Gesang, den ich in meinem Geist hörte und mitsang:

„Herr, Du kamst uns zu erlösen, wir vertrauen Deinem Wort! Herr Du brichst die Macht des Bösen, Du bist unser Schirm und Hort! Gibst im Kampfe uns Bewährung, bist im Dunkeln unser Licht, holst uns heim in die Verklärung, zeigst Dein Göttlich Angesicht.“

 

+++

 

Gebet — vom 13.02.2016

Jesus,

schicke mir Deinen Heiligen Geist,

damit Er in mir lebe, damit Er aus mir wirke,

so, wie es Ihm gefällt.

Amen.

(eingegeben um 22:54 Uhr)

 

+++

 

Gebet — vom 12.02.2016

Jesus,

ich möchte mich

und meinen heutigen Tagesablauf

in Deinen Willen legen.

Amen.

(erhalten um 7:46 Uhr)

 

+++

 

1. Vision: Rauchsäule — vom 11.02.2016

  • Es war 3:57 Uhr als ich von einer Vision erwachte.

Ich war draußen im Garten, nahe meines Hauses.

Da bemerkte ich, einen großen Schwarm Vögel in der Luft, rechts über unserem Hausdach. Sie waren ganz aufgeregt und machten Lärm. Eins dieser Tiere setzte sich dann auf unser Dach.

  • Es war wohl eine Schwalbe.

Dann hörte ich auch ein permanentes unruhiges Zetern der Gar-tenvögel um mich herum.

Alarmiert davon schaute ich abermals zum Himmel empor, da bemerkte ich, dass ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Rauchsäule

 

 

+++

 

2. Wach-Vision: Monstranz — vom 11.02.2016

 

Um 4:29 Uhr — ich lag zu dieser Zeit gerade wach in meinem Bett — da hatte ich eine Wach-Vision:

  • Ich sah vor meinem inneren Auge die Monstranz, dabei setzte plötzlich Gesang ein:

„Heilig, heilig, heilig — heilig ist nur Er!“

  • Dann erst bemerkte ich, dass ...
  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken:

Wach-Vision: Monstranz

 

 

+++

 

Eingebung — vom 10.02.2016

  • 5:00 Uhr wurde ich wach und erinnerte mich an einen Traum. (PRIVAT)  Dann auf einmal bekam ich Worte in meine Gedanken:

„Ich leide mit dir, damit du es besser erträgst!“

 

 +++

 

2. Gebet — vom 06.02.2016

Jesus,

versiegle meine Seele

mit Deinem Heiligen Kostbaren Blut,

damit sie keinen Schaden mehr nehme.

Amen.

(von 8:51 Uhr)

 

+++

 

Begebenheit: Gesang — vom 03.02.2016

  • Ich erwachte mit folgendem Gesang in meinen Gedanken:

„Du, Herr Jesus, bist, was tausend Sonnen sein,

bist, was tausend Sonnen sein.“

 

Nicht warten, 

sondern stets auf Gott vertrauen und Seinen Weisungen folgen!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT !

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

 

zurück

 

______________________________

 

 

❤ Januar

 

 

Gebet — vom 28.01.2016

Jesus,

erhalte uns in Deiner Liebe!

Amen.

(erhalten um 5:00 Uhr)

 

+++

 

Angriff des Bösen: Große Spinne — vom 27.01.2016

Ich hatte das Wissen, dass ich gerade am Anfang eines Traumes war, in dem mir jemand sagte, dass ich etwas auf meinem Kopf haben würde und zwar eine große Spinne.

Ich bekam ein ungutes Gefühl und auch Angst, da ich diese Tiere nicht besonders mag.

  • Als ich dann um 1:34 Uhr erwachte, dankte ich dafür, dass ich nicht wei-terträumen musste.

Anmerkung:

  • Immer wieder versucht der Böse mich aus der Fassung zu bringen!

 

+++

 

 

2. Vision: Sturm — vom 21.01.2016

Ich träumte von einem großen Sturm, der irgendwo wütete. Den Sturm selber erlebte ich nicht mit, doch ich bekam die Schäden zu sehen, ...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken

Sturm

 

+++

 

1. Eingebung: Befreit — vom 17.01.2016

„Endlich befreit aus den Klauen Satans,

durch unser JA an Jesus!“

(von 4:20 Uhr)

 

+++

 

2. Gebet — vom 17.01.2016

Herr Jesus Christus,

bitte, vergib mir meine Sünden

seit meiner letzten Heiligen Beichte. Ich gebe Dir mein JA!

Amen.

(eingegeben um 4:45 Uhr)

 

+++

 

3. Gleichnis-Vision: Gefüllte Gläser — vom 17.01.2016

  • Mir wurde ein Gleichnis geschenkt.

Ich sah zwei gefüllte Gläser: Ein gefülltes Glas kippte um und der Inhalt ergoss sich über den Tisch. Doch bevor man...

  • Zum vollständigen Beitrag — bitte auf die blaue Schrift klicken

Gleichnis: Gefüllte Gläser

 

 

+++

 

4. Begebenheit: Gesang — vom 17.01.2016

Ich erwachte um 6:00 Uhr wieder mit Gesang, den ich in Gedanken hörte:

„Komm her, freu dich mit uns, ER will unter uns Menschen sein!

ER will mitten unter uns Menschen sein!“

 

+++

 

Begebenheit: Gesang — vom 16.01.2016

Ich erwachte von Gesang, den ich in Gedanken hörte:

„Heilig, heilig, heilig – heilig ist der Herr!“

 

+++

 

Eingebung: Botschaften  — vom 14.01.2016

„Ja, die Botschaften sind wahr und haben ewig Bestand!“

(erhalten um 7:27 Uhr)

 

+++

 

Begebenheit: Gebet — vom 13.01.2016

Heiliger Geist,

leuchte in mir, damit das Leuchten

nach außen dringe und die Welt erhellen möge.

Amen.

(von 6:14 Uhr)

 

+++

 

1. Gebete — vom 12.01.2016

Liebe Heilige Mutter Maria,

ich lege Dir (Namen nennen) in Deinen Schoß.

Küss sie auf ihre Stirn, damit sie wieder heil werden.

Umhülle sie mit Deinem Heiligen Schutzmantel,

damit sie nicht verloren gehen.

Amen.

(von 2:53 Uhr)

 

Heiliger Geist,

tue was Du willst mit mir,

ich lege mich ganz in Deine Liebe.

Amen.

(erhalten um 4:15 Uhr)

 

+++

 

2. Vision: Krieg — vom 12.01.2016

Ich sah, wie gerade mehrere Jagdbomber losflogen und von einer Startrampe an meinem inneren Auge vorbeisausten...

Krieg

 

+++

 

Gebet — vom 11.01.2016

Heiliger Geist,

ergreife Besitz von meinem Körper.

Lebe in mir, bring meine Gefühle in Wallungen.

Lebe in mir, damit ich wieder leben kann.

Amen.

(erhalten um 7:31 Uhr)

 

+++

 

1. Eingebung: Phönix — vom 10.01.2016

„Doch wenn Gott die Zeit für gekommen hält, wird Phönix (Kirche) sich aus der Asche erheben und mit der noch an ihm haftenden Asche (Restarmee) aufsteigen — in die Lüfte — dem ewigen Ziel entgegen!“ (eingegeben um 3:43 Uhr)

 

+++

 

2. Gebet — vom 10.01.2016

Lieber Gott,

richte nicht über mich,

verzeih mir meine Schuld und dann richte!

Amen.

(erhalten um 6:06 Uhr)

  • Um 6:49 Uhr: Ich bemerkte, dass ich über einen längeren Zeitraum bereits in meinem Unterbewusstsein ständig die Worte sprach:

"Heilig, heilig, heilig — heilig ist nur ER!"

 

 +++

 

Gebet — vom 09.01.2016

Heiliger Geist,

erwecke mich aus meinem Leben,

erwecke mich vom Tod, erwecke mich zum Ewigen Leben.

Amen.

(von 2:23 Uhr)

 

Nicht warten, 

sondern stets auf Gott vertrauen und Seinen Weisungen folgen!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT !

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

 

zurück