Meine vom Himmel erhaltenen Gebete zum Heiligen Joseph 

 

 

 

 

 

Auswahl der Gebete 

Stand: 07. Februar 2022 

 

 

 

Schrittweise werden weitere Gebete hinzugefügt.

Bitte in der Tabelle auf das Jahr klicken!

 

Jahr

 

Gebet von bis Monat
2021 8 Dezember
2019 7 März
2018 6 März
2017 4 - 5 Dezember
2016 1 - 3 Dezember

 

 

 

Das Jahr 2021

 

8.

Heiliger Joseph,

nimm uns an Deine Hand und führe uns

mit Deiner väterlichen Fürsorge.

Amen.

 

Nicht warten, sondern beten, beten, beten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

 

 

Das Jahr 2019

 

7.

Heiliger Joseph,

Du wunderbarer Vater, sei auch mein Vater.

Nimm mich als Deine Tochter/Deinen Sohn in den Arm und

beschütze mich vor allem Bösen. Schütze auch

meine Familie und all meine Lieben

und deren Familien.

Amen.

 

Nicht warten, sondern beten, beten, beten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

 

 

Das Jahr 2018

 

6.

Heiliger Joseph,

Du treusorgender Familienvater,

hilf uns — halte uns ganz fest in Deiner Milde.

Steh uns bei in unserer Not und lass uns

den Weg nicht verlieren. Jesus!

Amen.

 

Nicht warten, sondern beten, beten, beten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes 

 

zurück

 

_______________________________ 

 

 

 

 

Das Jahr 2017

 

5. 

O lieber Heiliger Joseph,

Du Nährvater Jesu, bitte sei auch

mein Nährvater und ernähre mich fortan täglich.

Ernähre mich mit der Liebe, die mich erkennen lässt.

Nähre mich mit Klugheit, Einsicht und Weitsicht, auf dass ich

die Demut nie verliere und immer ein Kind Gottes sein darf,

mit Dir, als meinen geliebten Nährvater.

Amen.

 

4.

O Heiliger Joseph,

ich möchte, dass Du (Name nennen)

an die Hand nimmst und (sie / ihn) führst.

Entferne die Stolpersteine in (ihrem / seinem) Leben,

sodass (sie / er) nicht zu Fall kommt, nicht in die Irre geht.

Hole (sie / ihn) zurück, wenn (sie / er) eine falsche

Richtung gewählt haben sollte.

Amen.

 

Nicht warten, sondern beten, beten, beten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

 

 

Das Jahr 2016

 

3.

Lieber Heiliger Joseph,

ich vernachlässige Dich so oft,

dabei bist Du mir so wichtig. Du bist

so ein lieber, guter, großer Heiliger, bitte,

sei bei mir. Umhülle mich mit Deiner Liebe,

mit der Liebe, die Du für Deinen Ziehsohn Jesus

gehabt hast. Sei immer bei mir, halte mich

an Deiner Hand und führe mich,

lieber Heiliger Joseph.

Amen.

 

2.

Heiliger Joseph,

ich vertraue Dir heute (Name nennen) an.

Nimm (sie / ihn) an Deine Hand und

geleite (Name einsetzen) zu unseren

Herrn Jesus Christus.

Amen.

 

1.

Heilige Maria,

Heiliger Joseph, bitte

betet mit mir und mit meiner Seele.

Seid meine Fürsprecher am Throne Gottes.

Amen.

 

Nicht warten, sondern beten, beten, beten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes