Die Warnung (Seelenschau)

 

Botschaften gegeben an 

Luz de Maria

(Marias Licht)

 

 

 

 

Auswahl der Beiträge

Stand: 25. Juni 2022

 

 

 

 

Schrittweise werden weitere Beiträge hinzugefügt.

Bitte in der Tabelle auf das Jahr klicken!

 

Nr.

 

 

Worte vom Himmel - Jahr

 

 

 

Anzahl

 

 

online

 

       

 

2022

9 Auszüge des Jahres 2019 NEU 2 25.06.
8 Auszüge des Jahres 2018 NEU 8 25.06.
7 Auszüge des Jahres 2017   19 12.03.
       

 

2021

6 Auszüge des Jahres 2016   1 13.04.
5 Auszüge des Jahres 2015   1 13.04.
4 Auszüge des Jahres 2011   3 13.04.
3 Auszüge des Jahres 2010   5 22.03.
2 Auszüge des Jahres 2009   1 22.03.
1

 

Jesu Worte an die Hl. Sr. Faustina Kowalska des Jahres 1934

 

Hinweis:

Alle anderen Botschaften ergingen an Luz de Maria

  1 22.03.

 

 

Das Jahr 2019

 

17.03.2019

  • NOCH BEVOR ICH PERSÖNLICH MEINE KINDER PRÜFEN WERDE, WERDET IHR DURCH DIE BITTEN UND FÜRSPRACHE MEINER MUTTER DEN SEGEN DER UMKEHR EMPFANGEN, damit euch die Warnung nicht unerwartet trifft.
  • Sie ist die Frau, gekleidet in Sonne, die den Mond unter Ihren Fü-ßen hat (Offb 12,1) und Sie hat Ihren Kindern diese Barmherzigkeit erfleht.
  • Gleich danach wird Sie die Hand Meines Vaters über die Mensch-heit fallen lassen. So wird sich das Wort erfüllen, das geschrieben steht und prophezeit wurde, damit jene, die Mir treu sind, nicht ver-loren gehen.

 

14.02.2019

  • Ich werde kommen, um die Spreu vom Weizen zu trennen, die Gu-ten von den Bösen, von dem Dünger, der nicht dazu taugte, frucht-bar zu machen, sondern alles besudelte an dem er vorbeikam.
  • Aber bevor dies geschieht, WIRD AUS MEINEM HAUSE MEINE BARM-HERZIGKEIT KOMMEN UND VOM HIMMEL WIRD DAS LICHT KOMMEN, DAS FÜR DIE GANZE MENSCHHEIT SICHTBAR SEIN WIRD UND VOR DEM TAG DER WARNUNG MEIN KREUZ FORMEN WIRD.

zurück

 

_______________________________

 

 

Das Jahr 2018

 

05.10.2018

  • DER MENSCH BETRACHTET DEN TEUFEL NICHT MIT MISSTRAUEN, SON-DERN FOLGT UND GEHORCHT IHM GERNE, WODURCH ER ENTGEGEN DEM WILLEN GOTTES HANDELT.
  • WÄHREND DER WARNUNG WIRD DER MENSCH EINIGE SEKUNDEN IN EIN-SAMKEIT VERHARREN, OHNE GOTT, UND „DA WIRD HEULEN UND ZÄHNE-KNIRSCHEN SEIN“...

17.09.2018

  • Das Dämmerlicht wird aufhören Dämmerlicht zu sein, um zur schre-cklichsten Finsternis überzugehen, die keinen Raum für Helligkeit lässt, bis das Himmelszelt von zwei Himmelskörpern erleuchtet wer-den wird, die miteinander kollidieren und die gesamte Erde erleuch-ten werden.
  • Der Tag wird heller und die Nacht wird wie der Tag sein - Ich spre-che von der Warnung - dem Moment, in dem sich ein jeder mit sei-nem eigenen Gewissen seinen Sünden stellen wird.
  • Dieser Moment wird so mächtig sein, dass manche ihre eigenen Boshaftigkeiten nicht ertragen werden, ohne von einem ihrer Näch-sten Hilfe empfangen zu können, da jeder diesen Moment für sich erleben wird, während alles auf Erden von Mir in Erstarrung ver-setzt werden wird.
  • Der Mensch wird allein sein, seine eigene Sünde erleiden oder sich seiner eigenen Hingabe und Wahrheit erfreuen.

 

10.08.2018

  • Geliebte Kinder, prüft euch selbst, schaut in euch hinein und sucht nach den Augenblicken, in denen ihr euch von Meinem Sohn abge-wandt, Ihn beleidigt, verletzt, misshandelt habt; wie sehr habt ihr den Heiligen Geist betrübt und bittet von Herzen um Vergebung...
  • Ihr habt den ständigen Ruf der Warnung vor euch, damit sie euch nicht schlafend vorfindet. Die Göttliche Ordnung lässt sich nicht durch die Wissenschaft erklären.
  • Es wird ein großes Rätsel sein, dass alle Menschen erkennen wer-den, dass sie von Gott stammen, auch von denjenigen, die nicht gläubig sind.
  • Ihr Lieben, Sekunden vor der Warnung wird die Erde als Ganzes von einer Stille heimgesucht werden, und dann werden alle allein mit Gott sein.
  • Die Warnung ist innerlich und persönlich; sie wird dem Gewissen erlauben, euch aufzuzeigen, was war, wie ihr persönlich gelebt und gehandelt habt.
  • Dies, Meine Kinder, ist ein Akt der Barmherzigkeit, so dass ihr in den Zustand gelangt, euch so zu betrachten, wie ihr seid, ohne Verstellung und ohne Masken.
  • Wie habt ihr gelebt? 
  • In welchem Zustand habt ihr gelebt?
  • Seid ihr gute Menschen, seid ihr Liebe und Wahrheit?
  • Was ist die Absicht in euren Werken und Taten?

DAS UND MEHR IST ES, WAS DAS LEIDEN IN DIESEM MOMENT UND NACH DER WARNUNG BESTIMMT.

  • Mit der Warnung wird nicht das Ende des Bösen kommen, im Ge-genteil, diejenigen, die das Böse sehen, in dem sie leben, und nicht umkehren, werden sich gegen Gott auflehnen, indem sie nicht ak-zeptieren werden, all das Böse in sich einzusehen.

 

05.08.2018

  • BEREITET EUCH VOR, DAMIT DIE WARNUNG EUCH NICHT MIT LEERER LAMPE OHNE ÖL ERREICHT.

 

30.07.2018

  • Bereitet euch angemessen auf die Warnung vor, bei der jeder Einzelne sich seinem Gewissen und der Göttlichkeit stellen wird, schlaft nicht, wacht auf, bekehrt euch.

 

13.05.2018

  • Mein geliebtes Volk, jedes menschliche Geschöpf wird die Warnung erleben. Aus diesem Grund bitte Ich euch um angemessene geist-liche Vorbereitung und die sofortige Zerstörung der Ketten des Bösen, die ihr mit euch herumschleppt.

 

26.01.2018

  • DER TEUFEL VERFÜHRT DEN MENSCHEN NICHT ALLEIN AUS VERGNÜGEN, SONDERN WEIL SICH DEM MENSCHEN EIN AKT DER BARMHERZIGKEIT AUS UNSEREM HAUSE NÄHERT: DIE WARNUNG.

 

20.01.2018

  • In diesem Moment gibt es viele, die Meldungen über die WARNUNG verbreiten und Ich höre, wie sie falsche Interpretationen dessen formulieren, was die WARNUNG in Wirklichkeit ist.
  • Dieser große Akt der Gnade für die Menschheit gilt sowohl persön-lich als auch der gesamten Menschheit, da ein jeder sich selbst so sehen wird, wie er ist, und der Menschheit, da alle sehen werden, wie zwei Himmelskörper, die in großer Entfernung von der Erde haarscharf miteinander kollidieren und somit ein großes Licht und Feuer erzeugen werden, das kurz vor der Warnung an einigen Orten auf der Welt niedergehen wird. 
  • DIE WARNUNG IST KEINE GARANTIE DER UMKEHR FÜR DIE GESAMTE MENSCHHEIT, DENN TATSÄCHLICH WERDEN JENE, DIE ES ABLEHNEN WERDEN, SICH ALLE IHRE BEGANGENEN SÜNDEN EINZUGESTEHEN, AM UNERBITTLICHSTEN GEGEN DAS VOLK MEINES SOHNES VORGEHEN.

zurück

 

_______________________________

 

 

Das Jahr 2017

 

08.11.2017

  • Bereitet euch vor auf die Große Warnung...
  • Ändert, was ihr ändern müsst...
  • Erneuert euch innerlich mit großzügigem Geiste...
  • Erweicht das steinerne Herz...
  • Lernt mit dem Lächelnden zu lächeln und mit dem Weinenden zu weinen...
  • Schaut nicht nur auf euren Quadratmeter, sondern blickt auf den Bruder, denn die Liebe ist es, wonach ihr gemessen werdet, in dem Maße, in dem ihr den Bruder liebt.
  • WENN IHR DIE WARNUNG ERLEBT, WERDEN EINIGE UMKEHREN UND ANDERE SICH NOCH MEHR VON MEINEM SOHN UND VON MIR ENTFERNEN UND MICH AUS IHREM LEBEN AUSSCHLIESSEN . 
  • EINIGE WERDEN ERNEUERT UND ANDERE WERDEN SICH MIT DEM BÖSEN VERBINDEN. 
  • VERHALTET EUCH SO, ALS WÄRE JEDER AUGENBLICK DER LETZTE EURES LEBENS.
  • IHR WERDET AM FIRMAMENT EIN LICHT VORBEIZIEHEN SEHEN, ES WIRD LEUCHTEN, OHNE LICHT ZU SEIN. SAGT EUCH DANN: DIES IST DER AUGENBLICK UND BEUGT DAS KNIE.

 

27.10.2017

  • Die Warnung nähert sich dem Menschen. Sie ist Mein großer Akt der Barmherzigkeit gegenüber der Menschheit. Dies ist die Gele-genheit, euch selbst zu reflektieren und den Weg der Wahrheit zur Ewigen Erlösung wiederzufinden. 

 

 

KOMMENTAR VON LUZ DE MARIA (Marias Licht) zum 28.09.2017

  • Nach der Warnung werden viele Brüder nicht bestürzt sein, sondern  wütend, ich wiederhole, wütend gegenüber Gott für das Leid, das sie erfahren haben; sie werden die Brüder angreifen, die Reue zei-gen und die um Gottes Vergebung flehen. Ich sah, wie sich eine große Verfolgung entfesselt.
  • Während der Botschaft hat mir unser geliebter Jesus deutlich den Vatikan gezeigt. Ich habe Blut von Priestern, Laien und Ordens-schwestern gesehen. Ich konnte klar erkennen, wie sie gekleidet waren. Ich habe auch eine weiß gekleidete Person gesehen, die getötet wurde und eine weitere weiß gekleidete Person die floh, zwischen Personen, die ihr ein Tuch um das Gewand legten, damit sie nicht von ihren Verfolgern erkannt wurde. Ich sah, wie er ver-letzt wurde, aber nicht tödlich und er konnte aus Italien fliehen. Ich sah deutlich eine geografische Karte.

 

28.09.2017

  • DIE WARNUNG, MEIN VOLK, MUSS EUCH ÜBER DAS BEGANGENE BÖSE IN REUE VORFINDEN, DOCH SEHE ICH SO VIELE, DIE AUF DIE WARNUNG ODER DEREN HINWEISE WARTEN, UM UMZUKEHREN...
  • DIES IST DER AUGENBLICK, IHR MÜSST EUCH JETZT BEKEHREN, DIE REUE DARF NICHT WARTEN.
  • WÄHREND DER WARNUNG WIRD JEDER MENSCH MIT SEINEN SÜNDEN KONFRONTIERT; ER WIRD SEIN GANZES LEBEN SEHEN MIT SEINEN ERFOLGEN UND FEHLERN.
  • DIESEM AKT UNSERES WILLENS KANN ER NICHT ENTRINNEN.
  • DIE WARNUNG DAUERT AUGENBLICKE, DIE FÜR EUCH, INFOLGE DES GROSSEN LEIDS, DAS IHR ERLEBEN WERDET, UNENDLICH LANGE ER-SCHEINEN WERDEN.
  • DIE WARNUNG DIENT NICHT DAZU, EUCH ZU ALARMIEREN, SONDERN DAMIT IHR EUCH SELBST, EURE SEELE UND EUREN GEIST ANSCHAUT UND ZU EINEM LEBEN NACH UNSEREM WILLEN ZURÜCKKEHRT.
  • GLEICH NACH DER WARNUNG WERDE ICH MENSCHEN FINDEN, DIE SICH NOCH STÄRKER GEGEN MICH AUFLEHNEN UND MIR FÜR DIESEN SCHMERZ, DEN SIE ERLITTEN HABEN, DIE SCHULD GEBEN.
  • DIE WARNUNG IST BARMHERZIGKEIT MEINES HAUSES, ABER DANACH WIRD DER FREIE WILLEN ENTSCHEIDEN, OB ER WEITERHIN DIE LIEBE GOTTES MISSACHTET ODER OB ER UNSEREM WILLEN FOLGT.

18.09.2017

  • ANGESICHTS DER NÄHE DER WARNUNG, IN DER SICH EIN JEDER SEINEM EIGENEN GEWISSEN STELLEN MUSS, HABE ICH EUCH BEREITS EINDRING-LICH ANGEHALTEN, EUCH GEBÜHREND DARAUF VORZUBEREITEN. DIE IM LEBEN VERRICHTETEN TATEN UND WERKE WERDEN JEDEM MENSCHEN VOR AUGEN GEFÜHRT, AUCH WENN ER SICH NICHT MEHR DARAN ERIN-NERN KANN.
  • Diese persönliche Läuterung ist notwendig, um der darauf folgenden Ent-wicklung der Menschheit gebührend begegnen zu können.
  • Nicht alle werden nach der Warnung an Mich glauben, obschon sie Mein großer Akt der Barmherzigkeit für die gesamte Menschheit sein wird.
  • TAGE VOR DER WARNUNG UND BEVOR IHR MEIN KREUZ AM HIMMEL SE-HEN WERDET, WIRD EIN TAG LANG ÜBERALL AUF ERDEN EIN GROSSES ZEICHEN ERSCHEINEN, DAS DARAUF HINDEUTEN WIRD, DASS DIE WAR-NUNG VOR EUCH STEHT.
  • IHR WERDET AM HIMMEL EINEN KREIS SEHEN, AUS DEM EIN LICHTSTRAHL HERABKOMMEN WIRD, DER NIEMANDEN BERÜHREN WIRD UND VON NIE-MANDEM BERÜHRT WERDEN KANN.
  • DANK DER FÜRSPRACHE MEINER HEILIGSTEN MUTTER, IST DIES EINE WEITERE GNADE AN EUCH.

 

30.08.2017

  • Die Prüfungen für die Menschheit gehen weiter. Die Sünden, die den Menschen überfluten und auf der Erde bleiben, sind ein Anzie-hungspunkt für Himmelskörper, die sich der Erde mit größerer Fre-quenz nähern.
  • Ihr werdet sehen, dass sich der Mond in einem Augenblick blutrot färben wird als Warnzeichen der Nähe der Warnung für die Mensch-heit, worüber Ich euch schon früher alarmiert habe.

 

26.08.2017

  • Betet, Meine Kinder, betet. Die Warnung naht.

 

23.08.2017

  • ICH RUFE EUCH NACHDRINGLICH AUF, EUCH IM GEISTE VORZUBEREITEN,  denn als Mutter möchte Ich nicht, dass die Warnung eintritt, bevor ihr wegen eures Fehlverhaltens Buße getan und euch als Sünder erkannt habt.
  • Sobald die Warnung eingetreten ist, wird die Seelenpein unvorstell-bar groß sein, denn alles, was ihr getan habt, wird zutage treten.
  • Ich leide, denn trotz dieses Akts göttlicher Barmherzigkeit und der Chance auf Rettung für die Menschheit, werden sich manche auf-lehnen und Meine Kinder verfolgen.

 

06.08.2017

  • Mein geliebtes Volk, die Warnung naht und Mein Volk muss fest und unerschütterlich im Glauben verankert sein, auf dass es auch weiterhin Mein Volk sein werde.

14.07.2017

  • Mein Volk, inmitten der scheinbaren Ruhe, die der Warnung voran-geht, verirren sich die Menschen immer mehr.
  • Kinder, ihr werdet euch selbst prüfen, ihr werdet aus tiefster Seele schockiert sein; einige Meiner Kinder werden ihr Gewissen zum ersten Mal kennenlernen.
  • Alle werden die bösen Taten sehen, die sie gegen das Gesetz Got-tes begangen haben und werden das persönliche Gericht mit dem eisernen Stab erleben, und es wird kein Einziger entkommen kön-nen. 
  • Jeder verbleibt in der persönlichen Wüste seiner Sünde, ohne Bei-stand.
  • Nach dieser Zeit werden Meine Gläubigen gläubiger sein, und die, die Mich nicht lieben, werden Mich noch weniger lieben. 
  • DIE JAGD NACH MEINEN GLÄUBIGEN WIRD SICH VERSTÄRKEN UND DER GROSSE BETRÜGER WIRD DER MENSCHHEIT SAGEN, DASS DIESER AKT DER BARMHERZIGKEIT MEINES HAUSES, DIE WARNUNG, VON IHM STAM-ME.
  • Während dieser persönlichen Prüfung wird die Schöpfung erschüttert, das Universum wird den Menschen daran erinnern, dass die bösen Taten des Menschen es zustande gebracht haben, dass Himmelskörper in Richtung der Erde angezogen werden. Die Atmosphäre der Erde wird durch Feuer gefärbt, und das Feuer wird die Erde verbrennen.

 

07.07.2017

  • ZUM WOHLE DER SEELEN STEHT DER MENSCHHEIT EIN BESONDERES GERICHT (Warnung) BEVOR.
  • HABT IHR AN DIESEN AKT DER BARMHERZIGKEIT GEDACHT?
  • BRINGT IHR DIE FRUCHT DES EWIGEN LEBENS HERVOR ODER SEID IHR STATTDESSEN STREITSÜCHTIGE WESEN?

 

17.06.2017

  • Die von Meiner Mutter verkündete Warnung steht euch nahe bevor und Mein Schmerz ist unendlich angesichts des Zustands der See-len, die die Umkehr ablehnen.

 

05.05.2017

  • Betet, Meine Kinder, betet und bereitet euch auf die Warnung vor.

 

22.04.2017

  • Meine Kinder, bereitet euch angemessen vor, ändert euer Leben, begebt euch wieder auf den richtigen Weg.
  • Kommt zu Mir, jeder soll sich selbst betrachten, jeder auf persönli-che Weise, und jeder wird sehen, wie sehr er Mich geliebt hat, wie sehr er seinen Bruder geliebt hat, was er aufgebaut und was er zer-stört hat...
  • Jeder von euch wird in der Liebe geprüft.

 

19.04.2017

  • Mein geliebtes Volk, schau in die Tiefen deiner Seele und erkenne die Wahrheit, bevor du dir dein wahres Ich eingestehen musst.
  • Die Warnung, Meine Kinder, wird euch die Gnade gewähren, euch selbst zu erkennen.
  • Ihr werdet die Last der Sünden, die ihr im Leben begangen habt, erkennen und die Last der Unterlassungen des Guten zu spüren bekommen.
  • DIES IST DER GROSSE AKT DER BARMHERZIGKEIT, DURCH DEN MEIN VATER ZU DIESER GENERATION SPRICHT: „KOMMT UND ERFÜLLT MEINEN WILLEN“.  
  • Kein Mensch wird es schaffen, diesem Augenblick zu entfliehen. Die Unschuldigen werden von Meinen Engeln in die Arme geschlossen, auf dass sie nicht leiden müssen.

 

08.04.2017

  • ES KOMMT DER AUGENBLICK DER AUGENBLICKE, BEI DEM ALLE GEPRÜFT WERDEN BIS HIN ZUM GERECHTESTEN UND JENE, DIE SICH DEM ZU-HÖREN VERWEIGERT HABEN, WERDEN SICH IN DIESER VERWEIGERUNG SELBER SEHEN, DIE SIE DAZU GEFÜHRT HATTE, SICH ÜBERLEGEN ZU FÜHLEN. 
  • Es gibt keinen Menschen, der von dieser Selbst-Prüfung ausge-schlossen ist; alle werden in kürzester Zeit ihr Leben betrachten u. erkennen, wo sie gefehlt haben u. was sie verbessern müssen.

 

31.03.2017

  • ES NAHT DER AUGENBLICK, IN DEM IHR NACH DER LIEBE, DIE IHR GEBT UND IN EUCH TRAGT, BEURTEILT WERDET. Ihr werdet es sehen und miterleben, werdet für eure bösen Taten büßen und die Klagerufe werden groß sein. Wie groß und unvorstellbar eure begangenen Sünden auch sind, tagt ihr den Abdruck Gottes. Daher rufe Ich euch auf, Buße zu tun und die Seele zu retten. 
  • Geliebte Kinder, die Einsamkeit wird euch befallen und durchdrin-gen. Ihr werdet erfahren, was wahre Einsamkeit bedeutet, so wie ihr sie nie zuvor erlebt habt. Ihr werdet euch selbst prüfen müssen. Jede entgegen dem Willen Gottes verübte Beleidigung  wird euch Schmerzen bereiten, und ihr werdet sie so erleben, als ob sie un-mittelbar in jenem Moment verübt wurde und niemand wird euch verteidigen.
  • Meine Kinder machen Mir das Herz schwer. Nach dieser Warnung werden sich einige gegen Gott auflehnen u. die Gewalt gegen Mei-ne Kinder wird anwachsen.

 

19.02.2017

  • Ihr werdet Dinge erleben, die keine Generation vor euch je erlebt hat. Von den großen Errungenschaften des Menschen bis zu seiner Läuterung:
  • Die Warnung ist ein großer Akt der Barmherzigkeit gegenüber der Menschheit, ebenso wie das Wunder Meines Hauses, das ihr bis-lang noch nicht zuteil geworden ist. Beide Wunder werden dazu führen, dass sich die Macht Meines Hauses ausbreitet, damit der Heilige Rest bis zu Meinem Zweiten kommen geläutert wird.

 

29.01.2017

  • MEIN GELIEBTES VOLK, ES NAHT DIE WARNUNG UND DIE HERZEN BEWE-GEN SICH, ANGESICHTS DER FEHLENDEN VERBREITUNG DIESES AKTES MEINER BARMHERZIGKEIT GEGENÜBER MEINEM VOLK, NICHT.
  • Es verwunden Mich diejenigen, die Meine Warnungen von den Kanzeln aus verleugnen. 
  • Es verwunden Mich diejenigen, die immer wieder behaupten, Ich wäre kein Gott des Unheils und Meine Kinder sollten nichts über Meine Warnungen erfahren. 
  • Warum sagen Sie nicht, dass Ich die Liebe bin, und Ich aus Liebe zu Meinem Volk verkünde, was geschehen wird, auf dass die Men-schen zeitig Buße tun? Meine Interessen sollen die euren sein. Damit die Seelen nicht verloren gehen, sollt ihr mit lauter Stimme rufen: Wie verloren ist diese Menschheit! So würdet ihr einige aus Meinem Volk aufwecken.
  • ICH WERDE DIEJENIGEN HART BESTRAFEN, DIE MEINE KINDER NICHT VOR DEN BEVORSTEHENDEN EREIGNISSEN WARNEN... 
  • ODER SCHENKEN SIE ETWA MEINER MUTTER KEINEN GLAUBEN? 

zurück

 

_______________________________

 

 

Das Jahr 2016

 

08.02.2016

  • IHR BLEIBT SO STUR UND EGOZENTRISCH, DASS IHR, WISSEND, DASS IHR AUFSTEIGEN MÜSST, DA IHR EUCH IN DER ZEIT DER VORBEREITUNG AUF DIE WARNUNG BEFINDET, DIE PERSÖNLICHE SCHULD LEUGNET UND AN-DEREN ZUSCHREIBT.

Kinder, es wird euch nicht gelingen, die persönliche Verantwortung für jede Tat vor Mir zu verbergen.

zurück

 

_______________________________

 

 

Das Jahr 2015

 

 

17.09.2015

  • GELIEBTE KINDER, DIE WARNUNG STEHT SCHON BEVOR UND DANACH WIRD EUCH DIE STRAFE GEGEBEN: DER HIMMEL WIRD MIT EINEM KREUZ ERLEUCHTET SEIN, DAS STÄRKER ERSTRAHLEN WIRD ALS DIE SONNE.

zurück

 

_______________________________

 

 

Das Jahr 2011

 

 

21.10.2011

  • Die Ankündigung der Warnung verursacht bei einigen Menschen Gelächter, aber dies, Meine Kinder, ist die Wahrheit, wie auch die Worte Mariens der Wahrheit entsprechen, die die Dekrete der Dreifaltigkeit verkünden. Wenn dies geschieht, gehen diejenigen, die dieses göttliche Dekret verspotteten, in ihrer eigenen Sünde zu Grunde.
  • Wir haben dazu aufgerufen das Bewusstsein für die momentan ernsthafte Situation zu wecken, in der ihr euch befindet, doch wie diejenigen, die Noah verspotteten, werden auch sie klagen.
  • Die kosmische und spirituelle Warnung lässt nicht auf sich warten und wird in Erfüllung gehen.

 

14.09.2011

  • Mein Kreuz wird sich alsbald mit Macht und Herrlichkeit am Firma-ment zeigen und alle werden sich so sehen wie sie sind. BEKEHRT EUCH JETZT.
  • Meine Barmherzigkeit ist unendlich, Ich bin Vergebung, Gerechtig-keit und Liebe. Zögert nicht, euch Mir zu nähern. Öffnet Mir die Türe eures Herzens und eures Geistes. Lasst JETZT ab von den falschen Götzen, die euch in jedem Moment mehr und mehr zum Abfall aufrufen.  

 

16.07.2011

  • Geliebte, bleibt wachsam. Ein Zeichen am Himmel wird für alle sicht-bar sein. Mein Kreuz wird durch Meine Wunden erstrahlen und für einen Augenblick alles erleuchten.
  • Die Sonne wird große Zeichen von sich geben. Das Unverständ-liche für den Menschen wird am Himmel reflektiert werden, damit jener glaubt, der nicht glaubt. 

zurück

 

_______________________________

 

 

Das Jahr 2010

 

 

24.10.2010

 

UMARMT DAS KREUZ:  

  • Wenn ihr es am Himmel seht, wisst ihr, dass sich die Finsternis nähert. Habt keine Angst, denn das Licht im Kreuz wird nicht auf-hören. Es wird die Leuchte im Herzen Meiner Kinder sein.
  • Geliebte: Ein weiteres Mal rufe Ich euch auf, eure Wohnungen zu  SEGNEN, aber vor allem euch selber mit einem heiligmäßigen Leben. 

 

29.08.2010

  • Mein Kreuz ist siegreich und wird während sieben Tagen und ihren Nächten am Firmament erstrahlen. Es wird andauernd strahlen.  
  • Es wird das Zeichen sein, das Mein Volk erwartet und für jene, die nicht glauben, wird es große Verwirrung stiften.
  • Die Wissenschaft wird versuchen eine Erklärung zu liefern, zu der sie keine wissenschaftliche Erklärung hat. 

 

03.05.2010

  • SCHON IST DIE ERWARTETE, ANGEKÜNDIGTE ZEIT, DIE ZEIT, DIE NICHT ZEIT IST, GEKOMMEN.  

Schon zeichnet sich die Warnung ab:

  • Die Finsternis wird die ganze Welt bedecken und ein intensives Licht, das sich vom Kreuz der Liebe am Himmel lösen wird, wird euch anzeigen, dass es die Stunde ist.
  • Die Sonne wird sich verfinstern und die Hitze, die von oben kommt, wird im Fleisch aller Menschen spürbar sein.
  • Es wird keinen Ort geben, an dem man sich verbergen kann; alle Menschen werden die Hitze des Feuers sehen und spüren, das von oben kommt. Und sie werden ihren inneren Zustand sehen. 

 

19.03.2010

  • Möget ihr euch bekehren und Reue zeigen, bevor die Warnung eintrifft und euch die Schwere der Sünde bis ins Innerste Schmerzen zufügt, euch die Seele herausreißt, wenn ihr selbst die Abwesenheit Gottes, den Mangel an Liebe und den Ungehorsam erfahren habt, worin ihr stets gelebt habt.

 

06.01.2010

  • Schnell nähert ihr euch dem Moment, in dem ihr euch selbst betrachten werdet, euer Inneres, und dieselbe Härte erfahren wer-det, mit der ihr Meine Geliebten verachtet habt.
  • Es wird sich für die Menschheit im Allgemeinen um einen Akt der Barmherzigkeit Meines Hauses handeln.

zurück

 

_______________________________

 

 

Das Jahr 2009

 

07.12.2009

  • Kinder: Das Böse hat den Leib und den Geist übernommen, das Böse bewegt sich und läuft und hat mit größerer Geschwindigkeit eine WARNUNG angezogen, die über die Menschheit kommen wird.

Ich rufe, aber der Mensch hört nicht:

  • Aus der Höhe muss ein Zeichen kommen, damit ihr in euer Inneres schaut und den geistigen Zustand erkennt, in dem ihr lebt.
  • Es wird schmerzhaft, äußerst schmerzhaft sein, gerade weil die Mehrheit danach in ihren Zustand der Sünde zurückfallen wird, worauf die Göttliche Barmherzigkeit erneut gezwungen sein wird, auf die Menschheit zu blicken, um noch mehr Seelen zu retten.
  • Das große Kreuz, das man am Himmel vor der Warnung sehen wird. 

MATTHÄUS 24, 30

  • DANN WIRD AM HIMMEL DAS ZEICHEN DES MENSCHENSOHNES ERSCHEI-NEN; UND DANN WERDEN ALLE VÖLKER DER ERDE JAMMERN UND WEH-KLAGEN

 zurück

 

_______________________________

  

 

Jesu Worte

an die Hl. Faustina Kowalska

 

 

Jesus an die Hl. Faustina Kowalska (02.08.1934):

  • Ehe Ich als gerechter Richter erscheine, komme Ich noch zuvor als König der Barmherzigkeit.
  • Ehe der Tag des Gerichtes anbricht, wird am Himmel und auf der Erde ein Zeichen sein.

Dann wird vom Himmel her das Zeichen des Kreuzes erscheinen:

  • aus jeder Wunde Meiner Hände und Füße werden Lichtstrahlen hervorbrechen, die für kurze Zeit die Erde erhellen.
  • Dies wird geschehen, kurze Zeit vor dem Jüngsten Tag.